Informatiker verzweifelt gesucht

Spread the love

Kein anderer Beruf ist so vielseitig, komplex und anspruchsvoll wie die Informatik. Derzeit werden in Deutschland rund 41.000 IT-Spezialisten benötigt. Die Absolventen haben nicht nur hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten, sondern auch attraktive Gehälter und ein breites Spektrum an Stellenangeboten.

Zeigen Informatiker blasse Medien mit einem seltsamen Sinn für Humor und mangelnder Sozialkompetenz, die in großen Computerfirmen oft mit endlosem Einsatz auf die Tastatur schlagen? Nein, nein!  Kein anderer Beruf ist so vielfältig, so anspruchsvoll und anspruchsvoll wie die Informatik. In Industrie, Handel und Dienstleistung kommt heute kaum noch ein Unternehmen ohne intelligente Software und komplexe IT-Infrastruktur aus. Große Datenmengen und Cloud Computing – zunehmende Mechanisierung und Bemühungen zur Automatisierung und Optimierung von Prozessen haben der IT einen Status verliehen, der schwer zu überwinden ist.

Attraktive Gehälter für Berufseinsteiger

Neben exzellenten Karriereperspektiven können angehende IT-Spezialisten auf eine attraktive Vergütung zählen. Aufgrund vieler Spezialisierungsmöglichkeiten ist es schwierig, über Einkommen im Allgemeinen zu sprechen, aber die Anfangsgehälter sind in fast allen Richtungen überdurchschnittlich hoch. Hochschulabsolventen können mit einem Anfangsgehalt zwischen 40.000 und 50.000 Euro pro Jahr rechnen. Im Durchschnitt erhalten Absolventen der FH-Studiengänge rund 10% weniger.