Einsatzgebiete von Quantencomputern

Spread the love

Aber was kann man mit der Rechenleistung eines Quantencomputers machen? Martin Hoffmann, Systemmanager bei Volkswagen, gab ein sehr anschauliches Beispiel. VW-Ingenieure wollen mit Quantencomputern Staus vermeiden. Das Pilotprojekt kombiniert traditionelle maschinelle Lernalgorithmen auf GPU-Serverfarmen mit einem leistungsfähigen Quantencomputer. Ohne Quantenberechnungen wäre es möglich zu berechnen, wo der Anstieg des Verkehrs in Echtzeit zu erwarten ist, wie Google Maps bereits gezeigt hat – aber nur mit einem Quantencomputer, so Hoffmann, könnte er in Echtzeit für jedes einzelne Auto berechnet werden, wenn es besser wäre, rechts oder links abzubiegen, um Staus früher zu vermeiden.

Der Rohstoff für diese Granulatvorhersagen sind Daten: je mehr, desto besser. Das ist zunächst nichts Neues, aber wenn man viel leistungsfähigere Computer hat, um diese Daten auszuwerten, denken Quantencomputer-Ingenieure, dass es zu einem viel besseren Lesen der Datenmuster führen kann. Catering zum Beispiel: Wenn ein Restaurant im Voraus weiß, wie viele Kunden es am Dienstagabend im Juni erwarten kann, kann es seine Einkäufe entsprechend anpassen, was bedeutet, dass es viel weniger Essen verliert.

Stephen Brobst, CTO eines großen Datenverarbeitungsunternehmens Teradata, erläuterte die potenziellen Auswirkungen einer Datenanalyse-Technologie, die im Allgemeinen leistungsfähiger ist – nicht nur Quantencomputer – mit einer Bluetooth-Zahnbürste. Wenn eine vernetzte Zahnbürste in der Lage ist, viele Daten zur Zahnpflege auszuwerten und genau zu bestimmen, welche Zähne am besten zu putzen sind, oder wenn Sie sich bei Ihrem Zahnarzt erkundigen müssen: „Was ist das richtige Produkt? Eine Zahnbürste oder der Service dahinter“, sagt Brobst.